Startup Förderungen Chemistry & Health | 5HT Digital Hub

Finanzielle Unterstützung/Förderprogramme

Startup Förderungen in Deutschland.

Es wurden mehrere nationale finanzielle Förderprogramme für Startups eingerichtet. Diese Programme reichen von Frühinvestitionen und Stipendien für Gründer bis hin zu Investitionen für Innovationsprojekte in KMU. In den folgenden Tabellen findet Ihr Übersichten über ausgewählte Startup-Förderprogramme der Europäischen Union (EU) sowie von unterschiedlichen nationalen Quellen.

EU-Förderprogramme

Relevante Förderprogramme

EU-Förderprogramme können in der Regel über die nationalen und regionalen Behörden abgerufen werden; siehe auch auf eu.europa.eu.

Nationale Förderprogramme
Relevante Förderprogramme

Auch auf Bundesebene werden für Startups Fördergelder vergeben. Die folgende Tabelle zeigt die unterschiedlichen Rahmenbedingungen dafür.

Name des Programms Menge Für wen & Bedingungen
ERP-Gründerkredit Bis zu 125.000 (80%)
  • pre-seed, seed & SE
  • < 5 Jahre alt
EXIST-Gründerstipendium "bis zu 3.000 pro Monat, bis zu 30.000 Sachausgaben, 5.000 Coaching, max. 1 Jahr"
  • Gründerteams bis max. 3 Personen, Studierende, Absolventen, Wissenschaftler mit einer Geschäftsidee
EXIST-Forschungstransfer Bis zu 250.000
  • pre-seed & seed
  • Forscherteam aus max. 3 Personen + Person mit betriebswirtschaftlicher Kompetenz
High-Tech Gründerfonds 1 Mio. - 3 Mio.
  • seed
  • < 3 Jahre alt, Industrial & Digital-Tech, Life Sciences, Chemie
BMWi-Innovationsgutscheine (go-inno) Deckt bis zu 50% der Ausgaben des Unternehmens für externe Beratungsleistung
  • KMU
  • Unternehmen mit < 100 Mitarbeitern & < 20 Mio. Jahresumsatz
Zentrales Innovationsprogram Mittelstand (ZIM) max. 420.000 bis 2,3 Mio.
  • KMU
  • "Einzel- & Kooperationsprojekte. Innovationsnetzwerke"
ERP-Mezzanine für Innovation Bis zu 5 Mio.
  • KMU & Freiberufler
  • seit mind. 2 Jahren geschäftstätig
Bundesländer-Förderprogramme
Relevante Förderprogramme

Finanzielle Unterstützung für Startups gibt es auch auf Landesebene. Da die Rhein-Neckar-Region in drei Bundesländern liegt, gibt es je nach Sitz Ihres Unternehmens unterschiedliche Programme. Außerdem unterscheiden sich die Fördervoraussetzungen zwischen den Bundesländern leicht. In Hessen und Rheinland-Pfalz muss eine juristische Person vor Ort sein und die Fördermittel sollten in den jeweiligen Bundesländern eingesetzt werden. In Baden-Württemberg muss der Hauptsitz des Startups im Bundesland liegen.

Die Experten in unserem Netzwerk können Euch zu passenden Programmen und zur Bewerbung beraten. Nachfolgend findet Ihr eine Übersicht über einige relevante Programme pro Bundesland und Links zu relevanten weiterführenden Informationen (auf Deutsch).

Bundesland Baden-Württemberg

Name des Programms Menge Für wen & Bedingungen
BW Pre-Seed 50.000 - 200.000
  • Startups in früher Gründungsphase
  • Bisher noch nicht von Dritten finanziert
Innovationsgutscheine A und B 2.500 (A) - 5.000 (B)
  • KMU & Existenzgründer
  • Unternehmen mit < 100 Mitarbeitern & < 20 Mio. Vorjahresumsatz (R&D)
Innovationsgutschein Hightech Start-up Bis zu 20.000
  • pre-seed & seed
  • < 5 Jahre alt, Unternehmen mit max. 100 Mitarbeitern & < 20 Mio. Vorjahresumsatz
Innovationsgutschein Hightech Digital & Mobilität Bis zu 20.000
  • KMU
  • Unternehmen mit max. 100 Mitarbeitern & 20 Mio. Umsatz (R&D)
BW Startfinanzierung 80 Bis zu 125.00 je Person & 500.000 je Unternehmen
  • KMU & Existenzgründer
  • < 5 Jahre alt, Unternehmen mit < 250 Mitarbeitern & < 50 Mio. Jahresumsatz
Gründungsfinanzierung 5.000 – 5 Mio. (90% Bürgschaft, optional)
  • KMU & Existenzgründer
  • < 5 Jahre alt
Wachstumsfinanzierung 10.000 – 5 Mio. (90% Bürgschaft, optional)
  • KMU
  • min. 5 Jahre alt
Innovationsfinanzierung 4.0 10.000 - 5 Mio, bei größeren Unternehmen bis 25 Mio (50% oder 70% Bürgerschaft, optional)
  • KMU oder private Unternehmen mit < 500 Mio Jahresumsatz
  • Innovations- oder Digitalisierungsprojekte (R&D)
Individuelle Bürgschaften 1,25 Mio - 15 Mio & 50%, Verbürgerung des Kredits
  • Jeden
Innovfin max. 1,25 Mio, Hausbank erhält 70% Bürgschaft
  • KMU
  • < 500 Mitarbeiter

Bundesland Hessen

Name des Programms Menge Für wen & Bedingungen
Innovationskredit Hessen 100.000 - 7.5 Mio.
  • KMU & small mindcaps
  • Nachhaltiges & wirtschaftliches Projekt
Hessen Mikrodarlehen 3.000 - 35.000
  • Personen, die Geschäftsidee < 5 Jahre betreiben
Wachstumskredit der Europäischen Investitionsbank (EIB) Bis zu 12,5 Mio.
  • KMU & midcaps
Gründungs- und Wanchstumsfinanzierung Hessen Bis zu 1 Mio.
  • alle Existenzgründer & KMU
Bürgschaften zur Bonitätsstärkung Bis zu 1,25 Mio. pro Unternehmen (80%)
  • KMU
  • < 5 Jahre alt, ansonsten max. 60% Bürgschaft
Kapital für Kleinunternehmen (KfK) 25.000 - 150.000 & 50% Darlehen der Hausbank
  • kleine Unternehmen aus gewerblicher Wirtschaft
  • < 25 Mitarbeiter, < 5 Mio. Jahresumsatz
Hessen-MikroCrowd 3.000 - 25.000
  • Personen, die Geschäftsidee < 5 Jahre betreiben
  • Kombination aus Crowdfunding und Mikrodarlehen
Business Angels (Frankfurt) 1 – 5 Mio. CV
  • pre-seed bis Series A
Futury Venture Beteiligungen Deutschland-Hessen GmbH bis 500.000 pro Runde
  • Seed-Phase bis Series A
  • Technologieorientiert
Technologiefonds Hessen 100.000 – 1 Mio.
  • KMU, alle Phasen
  • < 500 Mitarbeiter

Bundesland Rheinland-Pfalz

Name des Programms Menge Für wen & Bedingungen
Effizienzkredit RLP max. 10 Mio.
  • KMU & midcaps
  • Beitrag zum Klima- und Umweltschutz
Betriebsmittelkredit RLP max. 5 Mio.
  • KMU & midcaps
Innovationskredit RLP 25.000 - 2 Mio.
  • KMU & Small-mindcaps
  • min. 3 Jahre aktiv
Business Angels RLP i.d.R. 1,25 Mio - 3,5 Mio.
  • pre-seed bis Series A
Bürgschaften RLP i.d.R. 1,25 Mio - 3,5 Mio.
  • alle Unternehmen
Wagniskapital (Innovationsfonds) max. 1 Mio.
  • KMU
  • < 5 Jahre alt
Förderprogramme aus der Region
Lokale Zuschüsse und Risikokapital

Es gibt auch lokale Zuschüsse und Risikokapital, die für Startups verfügbar sind. Nachfolgend findet Ihr eine Auswahl regionaler Optionen, die Corporate Venture Capitalists und Banking-backed VCs sind.

5-HT Digital Hub Newsletter

Wollen Sie die neuesten Tech- und Branchennews, Veranstaltungen, relevante Infos aus dem Ökosystem und mehr?

Jetzt 5-HT Newsletter abonnieren Jetzt 5-HT Newsletter abonnieren

Werden Sie Teil des 5-HT Digital Hub Chemistry & Health

Tauschen Sie sich in unserem Ökosystem mit innovativen Startups und zukunftsorientierten Unternehmen aus. Wir freuen uns auf Sie!