Digital Manufacturing for Process Industries

Digital Manufacturing for Process Industries

26. Oktober 2021 im Congressforum, Frankenthal
(vorbehaltlich anderweitiger Corona-Bestimmungen)

Vernetzung zwischen Startups und der Prozessindustrie für innovative digitale Lösungen

Wie können Unternehmen der Prozessindustrie Potenziale für digitale Innovationen heben? Wie sich über neue Lösungen informieren? Wie mit deren Anbietern in Kontakt treten?

Um dies zu erleichtern, bieten wir – in Zusammenarbeit mit EIT Manufacturing – Unternehmen aus der Chemie- und Pharma-Industrie innerhalb nur eines Nachmittags die Gelegenheit, nach einer Orientierung durch eine Keynote zu Digitaler Transformation sorgfältig ausgewählte Startups mit digitalen Lösungen in einer kurzen Pitch-Session zu erleben und anschließend in exklusiven Speed Dating Sessions näher kennenzulernen.

Themenschwerpunkte 2021 sind: 

Energy Efficiency
Predictive Maintenance
Plant Monitoring

Veranstalter sind EIT Manufacturing und der 5-HT Digital Hub Chemistry & Health.

Seien Sie dabei und lernen Sie spannende digitale Lösungen kennen.

Bei Interesse an einer Teilnahme wenden Sie sich bitte an Susann Hering (susann.hering@5-ht.com). Die Verfügbarkeit der verschiedenen Teilnahmemöglichkeiten für Sie wird dann geklärt.

Wir freuen uns darauf, Sie vor Ort zu begrüßen!


DAS PROGRAMM
  • Teilnehmer
    Unternehmen der Chemie- und Pharmaindustrie, die durch Zusammenarbeit mit Startups ihre digitale Transformation beschleunigen wollen.
    Startups, deren digitale Lösungen auf die Herausforderungen der Prozessindustrie ausgerichtet sind und die bereits in der Lage sind, konkrete Produkte anzubieten und in die Umsetzung zu gehen.
  • Datum
    26. Oktober 2021
  • Veranstaltungsort
    Congressforum Frankenthal, Anfahrt, Parkplatz
  • Sprache
    Veranstaltungssprachen sind vornehmlich Deutsch und bei Bedarf im Speed Dating auch Englisch.
  • Unser Angebot
    Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.
  • Ihr Vorteil
    Unternehmen können in einem stark fokussierten und kurzen Austausch mit Startups Kooperationsmöglichkeiten erkennen und damit Digitalisierungsansätze beschleunigen.Startups können sich und ihre Leistungen vor Unternehmen der Prozessindustrie präsentieren und anschließend in individuellen Sessions weitere Zusammenarbeit ausloten.

DIE AGENDA

14.00 Uhr Begrüßung

14.05 Uhr Präsentation der Veranstalter und ihrer Programme

14.25 Uhr Keynote

14.45 Uhr Startup Pitches (10 x 5 min)

15.35 Uhr Pause mit Snacks und Getränken

15.50 Uhr Speed Dating (10 x 10 min)

17.50 Uhr Dank & Auf Wiedersehen


Bei Interesse an einer Teilnahme wenden Sie sich bitte an Susann Hering (susann.hering@5-ht.com). Die Verfügbarkeit der verschiedenen Teilnahmemöglichkeiten für Sie wird dann geklärt.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und den Austausch zwischen den relevanten Treibern für zukunftsweisende Digitalisierung in der Prozessindustrie.