Merck und 5-HT Digital Hub intensivieren ihre Partnerschaft

Corinna Herrmann

Community News

Die Partnerschaft zwischen 5-HT und der Merck-Gruppe mit Sitz in Darmstadt ist bereits 2019 gestartet. Ziel ist es, digitale Innovationen zu fördern und gemeinsam unternehmerisches, innovatives Denken und Handeln in der Chemie- und Gesundheitsbranche zu stärken.  

Dr. Frank Funke, Geschäftsführer des 5-HT Digital Hub (Links) und Alexander Böser, Senior Ecosystem Manager bei 5-HT (Rechts) zu Besuch bei Dr. Philipp Harbach, Global Head of Group Digital Innovation bei Merck (Mitte)

"Unser Ziel ist es, mit der Kraft von Daten und Digitalem zu innovativen Lösungen für Kunden und Patienten zu kommen. Die Zusammenarbeit mit Innovationstreibern aus der Startup-Community bringt wertvolle Synergien in diesen Prozess. Das gilt auch für die jetzt intensivierte Zusammenarbeit mit 5-HT, deren Matchmaking-Konzept uns mit relevanten Startups mit Fokus auf die Chemie- und Pharmaindustrie verbindet", sagt Dr. Philipp Harbach, Global Head of Group Digital Innovation bei Merck. 

"Die Partnerschaft mit der Merck-Gruppe zielt darauf ab, Innovationen in den Bereichen Gesundheit und Chemie zu beschleunigen, indem wir die richtigen Partner zusammenbringen, sowohl Startups als auch Unternehmenspartner. Wir sind sehr stolz auf das Vertrauen, das Merck uns durch die Intensivierung unserer langjährigen Zusammenarbeit entgegenbringt. Mit unserer Partnerschaft können wir helfen, die großen Herausforderungen in diesen Branchen zu meistern", erklärt Dr. Frank Funke, Geschäftsführer des 5-HT Digital Hub. 

Startups, Unternehmen und Risikokapitalgeber zu unterstützen und zu vernetzen - das ist die Mission unseres Digital Hubs. Mit diesem Netzwerk wollen wir ein "offenes Ökosystem für digitale Innovationen" schaffen, in dem verschiedene Akteure voneinander profitieren können. Dank der nun intensivierten Partnerschaft mit der Merck-Gruppe können wir diese Vision stärken. 

Die Vertreter Dr. Philipp Harbach, Global Head of Group Digital Innovation bei Merck, Dr. Frank Funke und Alexander Böser, Digital Hub Mannheim/Ludwigshafen - Chemistry & Health, haben sich darüber ausgetauscht, wie man gemeinsam Open Innovation weiter vorantreiben kann. 

5-HT Digital Hub Newsletter

Wollen Sie die neuesten Tech- und Branchennews, Veranstaltungen, relevante Infos aus dem Ökosystem und mehr?

Jetzt 5-HT Newsletter abonnieren Jetzt 5-HT Newsletter abonnieren

Werden Sie Teil des 5-HT Digital Hub Chemistry & Health

Tauschen Sie sich in unserem Ökosystem mit innovativen Startups und zukunftsorientierten Unternehmen aus. Wir freuen uns auf Sie!